Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Hommage an Luz Casal

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Es singt die Mexikanerin Jass Reyes

Hommage an Luz Casal

Luz Casal begann ihre Karriere als Rockröhre in den 80er Jahren. Den Sprung über die Grenzen ihres Heimatlandes Spanien hinaus schaffte sie Anfang der 90er, nicht zuletzt, weil sie zwei Songs zu dem Soundtrack des international erfolgreichen Films von Pedro Almodóvar „Tacones Lejanos“ (High Heels – die Waffen einer Frau) beisteuerte.



22.01.2015 - Gran Canaria - Mit über 5 Millionen verkauften Alben, Tourneen durch die halbe Welt und als Initiatorin von Benefiz-Festivals ist Luz Casal heute ein Star des spanischen Pop-Rock. „A cada paso“ ist der Titel eines ihrer Songs und Motto der musikalischen Hommage an die Sängerin am 29. Januar um 20.30 Uhr im Teatro Guiniguada. Auf der Bühne steht die mexikanische Sängerin Jass Reyes.
Eintritt: 12 Euro
Der Kartenvorverkauf läuft über www.entrees.es




Leserbrief zu Artikel Hommage an Luz Casal schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias