Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > „Sieben Trennungen – und kein bisschen heiser“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Lieder und Texte über die Unbelehrbarkeit der Liebe

„Sieben Trennungen – und kein bisschen heiser“

Einen Abend voller Humor mit dem SEN-Trio (Ulrike Andersen, Hans Adolfsen, Jens Nielsen) gibt es am Dienstag, 27. Januar, 19.00 Uhr im Haus der Begegnung (Gemeindezentrum der Evangelischen Kirche) im CC Salytien an der Costa Adeje.



Fotogalerie
22.01.2015 - Teneriffa - Eintritt 12 Euro / Vorverkauf: 10 Euro (Vorbestellung  unter Tel. 922 729 334)
Ein augenzwinkernd humorvoller Lieder- und Geschichtenabend über die Unbelehrbarkeit der Liebe.
Die Sängerin Ulrike Andersen, der Pianist Hans Adolfsen und der Schauspieler und Autor Jens Nielsen präsentieren einen vielfarbigen Liederabend mit Titeln aus Chanson, Jazz, Musical und Klassik.
Mit Texten aus Kabarett, Poesie, Avantgarde und Weltliteratur. Witzig, anrührend, schmissig, feinsinnig. Melancholisch funkelnde Perlen aus der klassischen Avantgarde wechseln sich ab mit Evergreens aus Blues und Pop.
Alles zum nie endenden Thema über das Scheitern und Wiederentflammen der Liebe.  Lieder, in denen Männer besungen, geliebt, besessen, verlassen, erschossen werden – und Texte, in denen Frauen hofiert, brüskiert, geheiratet, umschlungen, geliebt, besessen, verlassen – und von Neuem genossen werden... Das Sen-Trio entführt Sie mit heiterer Gelassenheit durch den ganz alltäglichen Schlamassel mit der Liebe –  „... und a bissele Falschheit is au wohl dabei“.
Lieder/Songs von: Johannes Brahms, Francis Poulenc, Cole Porter, Zarah Leander, Georg Kreisler, Eartha Kitt, Greta Keller, Kurt Weill u.a.
Texte von: Mascha Kaleko, Friederike Mayröcker, Ernst Jandl, Pablo Neruda, Jens Nielsen, Bert Brecht, Robert Gernhardt, Ovid, u.a.




Leserbrief zu Artikel „Sieben Trennungen – und kein bisschen heiser“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias