Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Juanito Makandé

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzert

Juanito Makandé

Der aus Cádiz stammende musikalische Freigeist Juanito Makandé stellt am 6. Februar um 20:30 Uhr im CICCA sein drittes Soloalbum „Lieder, die ich während des Fliegens schrieb“ vor.



Fotogalerie
05.02.2015 - Gran Canaria - Makandé ist ein Ausnahme- und Allroundtalent, ein Vollblut-Flamencomusiker, dessen Stimme sich zwischen Samt und zerbrochenem Glas bewegt. Er ist Gitarrist, Schlagzeuger, Perkussionist, Komponist und Produzent mit stetig wachsender Fangemeinde. Argumente genug, warum ein Dokumentarfilm mit dem Titel „Die Welt erwartete mich“ zur neuen Platte gehört, der die Geschichte Makandés beleuchtet.
Einen Eindruck von seinem hin- und mitreißenden Underground-Flamenco bekommen Sie auf YouTube: „Las canciones que escribí mientras volaba“ oder auf seiner Website http://juanitomakande.com/.
Eintritt: 15 Euro
Kartenvorverkauf: www.generaltickets.com/cicca/




Leserbrief zu Artikel Juanito Makandé schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias