Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > „La Orotava suena“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzertreihe in La Orotava

„La Orotava suena“

Das Festival „La Orotava Suena“ bringt im März zwei der bekanntesten spanischen Musikgruppen in die Stadt. Die dritte Ausgabe dieses Musikfestivals, die im Auditorio Teobaldo Power stattfindet, bringt außerdem zwei Musical-Versionen auf die Bühne.



19.02.2015 - Teneriffa - Am 6. März um 21.00 gibt die Pop Rock Gruppe „Los Secretos“ im Auditorio Teobaldo Power den Auftakt des Festivals. Die in den 80er Jahren gegründeten „Los Secretos“ gehört zu den prägenden Bands der 80er und 90er Jahre in Spanien. Bei diesem Konzert stellen sie ihr neus Album „En este Mundo Raro“ vor, werden aber auch ihre großen Hits spielen (Eintritt 15 Euro).
Am 7. März um 21.00 Uhr wird das Musical „The Gold Experience ABBA“ aufgeführt. Die Sänger Agustín Guerrero, Lorena Jamco, Antonio Tomás und Andrea RMS stehen als Sänger auf der Bühne (Eintritt 10 Euro).
Am 8. März um 12.00 Uhr gibt es mit „Toy Musical, The Story“ ein Musical für Kinder im Teobaldo Power. Angelehnt an den Disney-Pixar Film „Toy Story“ werden die berühmten Spielzeughelden und ihr Eigentümer Andy für Unterhaltung sorgen (Eintritt 8 Euro).
Am 13. März um 21.00 Uhr schließt die Pop Rock Gruppe „Efecto Mariposa“ aus Málaga die Reihe ab (Eintritt 12 Euro).
Karten gibt es über www.tomaticket.es und in den Filialen von Casa Valladares in La Orotava und Santa Úrsula.




Leserbrief zu Artikel „La Orotava suena“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias