Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Jorge Drexler

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzert

Jorge Drexler

Erst im November 2014 wurde sein Album „Bailar en la cueva“ mit dem Grammy Latino für das beste Liedermacher-Album ausgezeichnet, nun ist es erneut und sogar zweifach für die Grammy Awards nominiert: als bestes zeitgenössisches Latinrock-Album im Original und in der amerikanischen Fassung.



Fotogalerie
19.02.2015 - Kanarische Inseln - Teneriffa/Gran Canaria - Zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen gingen dem Triumph von 2005 voraus, als der studierte HNO-Arzt und Musiker aus Uruguay für seine Komposition „Al Otro Lado Del Río“, der Titelmusik zum Film „Diarios de motocicleta“ (Die Reise des jungen Che), den ersten Oscar für ein nicht-englischsprachiges Lied erhielt. Antonio Banderas sang es während der Verleihung, begleitet von Carlos Santana.
Zahlreiche Sängerinnen und Sänger, darunter Berühmtheiten wie Shakira, Ana Belén oder Víctor Manuel, haben seine Stücke bereits interpretiert.
Der Erfolg des heute 50jährigen Jorge Drexler liegt wohl an seinem Nonkonformismus und Facettenreichtum sowie an seiner ganz persönlichen Musik, die sich kaum in eine Schublade stecken lässt. Seine Kompositionen sind intelligente, oft nachdenkliche Texte, die er mit einer Mischung aus traditioneller uruguayischer Musik, Bossa Nova, Pop, Jazz und E-Musik vertont.
Am 27. Februar um 21.00 Uhr tritt Jorge Drexler im Rahmen des „Festival Mar Abierto“ im Auditorio Infanta Leonor in Arona auf Teneriffa auf.
Am 28. Februar um 21 Uhr spielt der Ausnahmekünstler im Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas de Gran Canaria.
Karten gibt es über  www.festivalmarabierto.com und www.entradas.com 17 bis 27 Euro.




Leserbrief zu Artikel Jorge Drexler schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias