Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Tamara

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Bolero und mehr

Tamara

Schon als junges Mädchen singend erfolgreich in TV-Shows und Gesangswettbewerben, unterschrieb die heute 31-jährige Tamara (Tamara Macarena Valcárcel Serrano) bereits mit 12 Jahren ihren ersten Plattenvertrag bei einem Label in Sevilla. Ihr erstes eigenes Album erschien vor 15 Jahren.



Fotogalerie
18.03.2015 - Kanarische Inseln -
Sie gehört mit bisher vier Grammy-Nominierungen und über 2,5 Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten Sängerinnen des Landes.
Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Bolero-Interpretationen und durch Auftritte mit Kollegen wie David Bustamante. Nun ist die spanische Sängerin auf „Geburtstagstournee“ durch ihr Heimatland und besucht auch die Kanarischen Inseln. 
Am Freitag, dem 27. März um 21.00 Uhr im Konzertsaal der Universität La Laguna (Paraninfo ULL) auf Teneriffa
Karten ab 20 Euro gibt es über www.tomaticket.es/entra
das-tamara-tenerife
Am Samstag, dem 28. März um 20.00 Uhr im Konzertsaal der Universität Las Palmas (Paraninfo ULPGC) auf Gran Canaria
Karten ab 24 Euro gibt es über www.entrees.es





Leserbrief zu Artikel Tamara schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias