Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Götterdämmerung

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Uraufführung

Götterdämmerung





28.04.2015 - Gran Canaria -
Der vierte Teil der Nibelungen-Tetralogie von Richard Wagner, der auf der nordischen Ragnarök-Saga basiert, findet ihren dramatischen Höhepunkt im Tod der Protagonisten und dem Ende der Götter in Walhall. Das Morgengrauen und Siegfrieds Reise über den Rhein, der Trauermarsch oder die große letzte Szene sind nur einige der Abschnitte, die Wagners Talent für dramatische Wendungen zeigen. 
In der Adaption als symphonisches Chorwerk von Pedro Halffter, dem Chorleiter des OFGC, erlebt Wagners Götterdämmerung am 8. Mai um 20.30 Uhr eine erneute Uraufführung im Auditorium Alfredo Kraus.

Eintritt: 15-32 Euro
Kartenvorverkauf:





Leserbrief zu Artikel Götterdämmerung schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias