Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Maná beginnt Spanientournee auf den Inseln

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die Mexikaner spielen am 21. August in Santa Cruz und am 22. August in Las Palmas

Maná beginnt Spanientournee auf den Inseln

Offenbar zieht es die mexikanische Erfolgsband Maná alle vier Jahre auf die Kanaren.



Fotogalerie
06.05.2015 - Kanarische Inseln -
Im Juli 2007 bildeten Teneriffa und Gran Canaria den Abschluss ihrer Spanientournee. Zuletzt spielten sie im Jahr 2011 auf den Inseln. Auch damals waren die Konzerte auf den Kanaren die letzten ihrer Tour „Drama y Luz“. Damals kamen zu den beiden Konzerten in Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria jeweils an die 27.000 Menschen. 
Nun hat das Management der weltbekannten Rockband mitgeteilt, dass sie am 21. und 22. August 2015 auf den Kanarischen Inseln ihre nationale Konzerttour mit dem Titel des neuen Albums „Cama Incendiada“ beginnen wird. Am 21. August wird Maná im Fußballstadion Heliodoro Rodríguez López in Teneriffas Hauptstadt auftreten, und tags darauf im Stadion von Las Palmas de Gran Canaria.
Fernando – Fher Olvera (Gesang), Alex González (Schlagzeug), Juan Calleros (Bass) und Sergio Vallín (Gitarre) bilden das mexikanische Erfolgsquartett namens Maná, das seine Fans auf den Kanaren sicher auch diesen Sommer wieder mit einer spektakulären und mitreißenden Show begeistern wird. 
Das neue Album „Cama Incendiada“, das auch den gemeinsam mit Shakira aufgenommenen Song „Mi Verdad“ enthält ist seit 21. April erhältlich. Die Single „Mi Verdad“ kletterte in den USA bei iTunes direkt auf Nr. 1 der Charts und belegte auch auf der Billboard Hot Latin Liste sogleich den ersten Platz. 
Die internationale Tournee von „Cama Incendiada“ beginnen die vier Mexikaner am 10. Juni in San Diego (USA), und das erste von zwei Konzerten im Staples Center in Los Angeles war innerhalb von nur einer halben Stunde ausverkauft.

Für die Openair-Konzerte auf den Kanaren gibt es über www.cadenadial.com und www.los40.com Karten, die zwischen 32 und 117 Euro kosten.





Leserbrief zu Artikel Maná beginnt Spanientournee auf den Inseln schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias