Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Pablo Alborán

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzert

Pablo Alborán





Fotogalerie
15.07.2015 - Gran Canaria -
Pablo Alborán kann bereits heute, mit gerade mal 26 Jahren, auf eine echte Traumkarriere zurückblicken. Nicht zuletzt dem Internet hat der smarte Latin-Pop Sänger seinen kometenhaften Aufstieg an die Spitze internationaler Charts verdanken. Allein seine vier Alben, die er zwischen 2011-14 veröffentlichte, brachten ihm bisher insgesamt 28-fach Platin ein. 
Mit seinem vierten Album Terral, das im vergangenen November erschien, ist er momentan auf Tournee durch die großen Städte Spaniens und Portugals. Am 18. Juli ist er ab 21 Uhr mit seinem zweieinhalbstündigen Konzert im Estado Municipal de Maspalomas zu sehen. 
Eintritt: 30 Euro
Kartenvorverkauf über: www.ticktackticket.com/entradas

Weitere Konzerttermine: 
Am 16. Juli in Santa Cruz de La Palma, im Recinto de las Fiestas Lustrales
Am 17. Juli in Santa Cruz, Teneriffa, im Pabellón Insular Santiago Martín 





Leserbrief zu Artikel Pablo Alborán schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias