Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Nahuel Pennisi

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzert

Nahuel Pennisi





11.11.2015 - Lanzarote -
Der junge Argentinier gilt als Musikgenie. Nahuel Pennisi wurde blind geboren, hat seine Leidenschaft zur Musik dadurch jedoch nie beeinträchtigen lassen. Schon als kleiner Junge hörte er sich die Aufnahmen vieler Gitarristen an, kopierte deren Arrangements, Akkorde und Dynamik. Er entdeckte den musikalischen Reichtum der argentinischen Folklore und begann sie in seinem eigenen Stil zu interpretieren. Heute gehört Nahuel Pennisi zu der neuen Generation junger Musiker, die dem musikalischen Erbe ihrer Heimat voll Sensibilität eine zeitgenössische Form geben.
Auf seiner derzeitigen Tournee durch Lateinamerika, die USA und Europa besucht er auch die Kanarischen Inseln. Am 27. November spielt und singt er um 20.00 Uhr im Teatro San Bartolomé zusammen mit dem Timplisten Domingo „El Colorao” und dem Sänger Juan Manuel Padrón.
Eintritt: 15 Euro
Kartenvorverkauf: www.entrees.es






Leserbrief zu Artikel Nahuel Pennisi schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias