Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Dornröschen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Musical

Dornröschen





23.12.2015 - Gran Canaria -
Das Theaterensemble Clapso präsentiert am 2. und 4. Januar jeweils um 18.00 Uhr im Teatro Cuyás eine moderne Musical-Version des Grimm’schen Klassikers Dornröschen. 
Im Königreich der Musik wird die lang ersehnte Prinzessin geboren, ein zukünftiger Popstar. Doch ihr Schicksal scheint durch den Fluch der Hexe RockCola, die nicht zur Taufe eingeladen wurde, vorherbestimmt: „Mit 18 Jahren wird sie sich an der Nadel eines alten Grammophons stechen“. Um den Fluch abzuwenden, verbietet der König alle Musikwiedergaben, außer sie sind digital. Doch dies ist erst der Anfang der Geschichte um Liebe und Musik mit ihren Protagonisten wie Prinzessin BellaPOP und PRINCE, dem Prinzen des Funk.
Melodien und Lieder quer durch alle Musikgenres, von der Oper bis zum Bolero, über Rock und Pop bis hin zur Musik von Zeichentrickserien, sowie Hits von Abba, Mecano und Alaska begleiten die schlafende Schöne und erwecken das Königreich der Musik zum Leben. 

Eintritt: 8-15 Euro





Leserbrief zu Artikel Dornröschen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias