Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Winter-Konzerte

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Pianist Valerij Petasch auf Teneriffa

Winter-Konzerte





Fotogalerie
13.01.2016 - Teneriffa -
Auch diesen Winter gibt Pianist Valerij Petasch wieder Konzerte auf Teneriffa:
Do., 14. Januar, 17.00 Uhr: Konzert im Haus Michael in Puerto de la Cruz.
Infos: Tel. 922 384 829
Fr., 15. Januar, 19.30 Uhr: Konzert im Hotel Océano in Punta del Hidalgo.
Infos: Tel. 922 156 000
Sa., 16. Januar, 20.30 Uhr: Konzert im Auditorium in Los Cristianos.
Infos:  www.arona.org
So., 31. Januar, 19.30 Uhr: Konzert im Hotel Océano in Punta del Hidalgo.
Infos: Tel. 922 156 000
Sonntag, 7. Februar, 20.30 Uhr: Konzert im Hotel Playa Sur in El Médano.
Infos: Tel. 922 176 120

Valerij Petasch ist in Alma Ata geboren und in Moskau aufgewachsen, wo er die Gnesini-Akademie (Vorschule für Hochbegabte) besuchte und anschließend das Tschaikowski-Konservatorium, das er mit höchster Auszeichnung und dem sehr selten verliehenen „Roten Diplom“ absolvierte.
Mit diesem Abschluss war er ein willkommener Orchester-Solist und Begleiter weltberühmter Vocal- und Instrumentalisten. Sein Wunsch war jedoch, selbstständiger Konzertpianist zu sein und sich der Eigenkomposition intensiv widmen zu können. Dieser Entschluss sollte eine glückliche Entscheidung für sein weiteres Leben bedeuten. Deutsche Experten hörten ihn bei einem seiner ersten Solo-Konzerte in Moskau und luden ihn spontan in die Bundesrepublik Deutschland ein, von wo aus er inzwischen nahezu um den Globus sehr erfolgreich konzertierte.
Valerij Petasch interpretiert insbesondere die Musik der Romantik und des Impressionismus. Aber auch seine Eigenkompositionen werden vom Konzertpublikum begeistert aufgenommen.





Leserbrief zu Artikel Winter-Konzerte schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias