Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Ensemble Color

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Klavier und Violoncello

Ensemble Color

Köln, Karlsruhe, Manchester… obwohl Sarah Hiller und Florian Streich wichtige Lebensabschnitte in denselben Städten verbrachten, mussten ihre Wege erst nach Frankfurt am Main führen, damit sich die beiden ausgezeichneten Musiker kennenlernen durften.



Fotogalerie
27.01.2016 - Teneriffa -
Beide sind erfahrene und international erfolgreiche Künstler, die u.a. beim Schleswig-Holstein Festival, dem Rheingau Musik Festival, den Schwetzinger Festspielen und in der „Alten Oper“ in Frankfurt auftreten. Nach ihrem Wettbewerbsgewinn in Rom im Frühjahr 2015 wurden die Musiker soeben mit dem zweiten Preis und mehreren Sonderpreisen beim Liszt-Garrison Wettbewerb in Baltimore/USA ausgezeichnet. 
Am Donnerstag, dem 18. Februar um 17.00 Uhr im Haus Michael werden die beiden – Sarah Hiller (Klavier) und Florian Streich (Viloncello) neben dem „klassischen“ Cello-Klavier-Repertoire das Publikum sowohl mit bekannten und unbekannten Kompositionen als auch mit Einflüssen anderer Kunstformen begeistern. 
Ein kleiner Auszug aus dem Programm: Werke von Belá Bartók, Franz Liszt, Felix Mendelssohn-Bartholdy, George Gershwin, Charles Chaplin etc.
Sarah Hiller studierte Klavier bei Prof. Fany Solter an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe, wo sie sowohl ihre Diplomprüfung als auch den Studiengang Master of Music (M.Mus.) sowie das Konzertexamen mit Auszeichnung ablegte. Sie hat Meisterkurse u.a. bei Elisabeth Leonskaja, Claude Frank, Pavel Gililov und Robert Levine besucht.
Cellist Florian Streich wurde 1986 in Karlsruhe geboren und studierte bei H.-C. Schweiker an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, im Rahmen des ERASMUS-Hochschulprogramm bei Dmitri Ferschtman am Königlichen Konservatorium Den Haag und ab 2011 bei Michael Sanderling an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.

Eintrittskarten erhalten Sie bei den Veranstaltungen im Haus Michael bzw. zu den Öffnungszeiten in San Telmo (Mo. - Fr. 11.00 bis 13.00 Uhr in der Sakristei) und nach den Gottesdiensten.






Leserbrief zu Artikel Ensemble Color schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias