Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Pianissimo

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Klavierkonzerte im Teatro Timanfaya

Pianissimo





Fotogalerie
27.01.2016 - Teneriffa -
Der Kultur- und Musikbund Reyes Bartlet veranstaltet im Teatro Timanfaya in Puerto de la Cruz eine Klavierreihe mit sechs Konzerten:
31.1., 12.00 Uhr: Dusan Anastasijevich. Der Pianist serbischer Herkunft spielt Werke von Rachmaninow, Chopin, Liszt und Bach.
5.2., 20.30 Uhr: Ana Belén Gutiérrez und Frank Temoche tragen Werke von Mozart, Rachmaninow, Mendelssohn, Debussy und Gershwin vor. 
19.2., 20.30 Uhr: Javier Lanis. Der gebürtige Chilene spielt Beethoven, Chopin und Prokofieff.
26.2., 20.30 Uhr: Mari Luz Trujillo hat Schumann, Rachmaninow, Bartók, Ligeti und Kapustin auf dem Programm.
4.3., 20.30 Uhr: Javier Laso trägt Werke von Liszt und Chopin vor.
11.3., 20.30 Uhr: Das Duo „Iberian & Klavier“ – die gebürtige Schweizerin Laura Sierra und der Madrider Manuel Tévar – spielt zum Abschluss ein vierhändiges Konzert. 

Die Karten für je 15 Euro pro Konzert gibt es in der Bücherei „Librería Masilva“, im Geschäft „Cloe Complementos“, im Büro des Fremdenverkehrsverbands CIT (Calle Puerto Viejo) sowie an der Theaterkasse.
Tickets können unter Tel. 696 227 636 oder mail@reyesbartlet.com reserviert werden.





Leserbrief zu Artikel Pianissimo schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias