Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Die Wiener Sängerknaben

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Auf Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura

Die Wiener Sängerknaben





Fotogalerie
27.01.2016 - Kanarische Inseln -
Der älteste Hinweis auf einen Knabenchor in der Hofburgkapelle wird auf das Jahr 1296 datiert. 1498 verlegte der spätere Kaiser Maximilian I. seinen Hof, und damit auch seine Hofmusik, aus verschiedenen Residenzen nach Wien. Der Grundstein für die Wiener Sängerknaben war gelegt. Bis 1918 sang der Chor ausschließlich im Auftrag des Hofes, in den 1920er-Jahren wurden die Wiener Sängerknaben als privater Verein neu organisiert. 
Seit 1926 haben 2427 Sängerknaben an die Tausend Tourneen in 97 Länder unternommen. Heute gibt es rund 100 aktive Wiener Sängerknaben zwischen neun und vierzehn Jahren, aufgeteilt auf vier Konzertchöre. Jeder der Chöre verbringt neun bis elf Wochen des Schuljahres auf Tournee. Zusammen absolvieren die Chöre jährlich rund 300 Auftritte vor fast einer halben Million Zuschauer. Die Wiener Sängerknaben bereisen nahezu alle Staaten Europas, Asien und Australien, Süd- und Mittelamerika, die USA und Kanada. Anfang Februar sind sie mit ihrem Programm „La Bella Italia“ zu Gast auf den Kanaren:
Teneriffa: Am 5. Februar um 19.30 Uhr in der Catedral San Cristóbal de La Laguna (Eintritt frei), am 6. Februar um 20.30 Uhr im Auditorio Adán Martín in Santa Cruz. (Karten: www.auditoriodetenerife.com)
Gran Canaria: Am 7. Februar um 20.30 Uhr Auditorio Alfredo Kraus (www.entradas.com), am 8. Februar um 19.30 Uhr in der Catedrale de Canarias in Las Palmas (Eintritt frei)
Fuerteventura: Am 10. Februar um 20.30 Uhr im Palacio de Formación y Congresos.





Leserbrief zu Artikel Die Wiener Sängerknaben schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias