Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Geistliches Konzert zur Passionszeit

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mit Tanja Janosova und Satomi Morimoto

Geistliches Konzert zur Passionszeit





Fotogalerie
10.02.2016 - Teneriffa -
Am Mittwoch, dem 2. März um 20.00 Uhr gestalten die tschechische Mezzosopranistin Tanja Janosova und ihre japanisch-spanische Kollegin und Pianistin Satomi Morimoto wieder ein geistliches Konzert in der Kapelle San Telmo in Puerto de la Cruz.
Viele bekannte Stücke von A. Vivaldi, L. Webber, G. Bizet, L. Cohen, G. Caccini etc. werden zu hören sein. 
Beide Künstlerinnen sind von den Konzerten der vergangenen Jahre gut bekannt und vertraut; und auch dieses Mal werden sie wieder emotional mit ihren Liedern begeistern und berühren.  
Die japanische Sopranistin und Pianistin Satomi Morimoto wurde in Tokio geboren und lebt heute auf Teneriffa. Sie bestand ihr Staatsexamen an der „Tokio University of Arts and Music“ und erlangte den „Master of Degree of Music“ an der „Guidhall School of Music and Drama“ in London. 

Tanja Janosova wurde in Zlin (Tschechien) geboren. Sie studierte Musik und Deutsch an der Palacky - Universität in Olomouc und schloss ihre Ausbildung an der Katholischen Universität in Eichstätt (Bayern) ab. In Olomouc begann sie ihre Gesangsausbildung bei Hana Keferova und setzte sie in Bratislava bei Eva Blahova fort. Seit 2008 lebt sie in Tschechien und eröffnete den „Ersten russischen Musiksalon in Mähren“. Sie beherrscht mehrere Sprachen, und ihr Repertoire umfasst Werke in Tschechisch, Russisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch.

Karten zum Preis von 7,00 Euro erhalten Sie bei den Veranstaltungen im Haus Michael bzw. zu den Öffnungszeiten in San Telmo (Montag bis Freitag 11.00 bis 13.00 Uhr in der Sakristei) und nach den Gottesdiensten.





Leserbrief zu Artikel Geistliches Konzert zur Passionszeit schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias