Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Sangre de Cóndor

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Foklorekonzert

Sangre de Cóndor





09.03.2016 - Gran Canaria -
Nach fast 41 Jahren Bühnenaktivität und vier Alben sowie einer Reihe von Umbesetzungen, ist die Band runderneuert zurück auf den Bühnen des Archipels. Mit viel Elan geben sie dem Begriff „Reencuentro“ (Wiederbegegnung), so der Name des Programms, eine persönliche Bedeutung.
Natürlich stehen nach wie vor die Andenfolklore, die kreolische und die moderne lateinamerikanische Musik im Vordergrund – mitreißend in Szene gesetzt dank indianischer Flöten und Panflöten, Charangos und Trommeln. Am 18. März um 20.30 Uhr präsentieren Sangre de Cóndor die Essenz ihrer Musikkultur im Teatro Guiniguada.

Eintritt: 12 Euro / www.entrees.es






Leserbrief zu Artikel Sangre de Cóndor schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias