Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Guillermo Tell

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Rossinis Oper für Kids

Guillermo Tell





27.04.2016 - Gran Canaria -
Dem legendären Schweizer Nationalhelden Willhelm Tell wurden nach seinem Tod (wahrscheinlich Anfang des 14. Jahrhunderts) die verschiedensten Denkmäler gesetzt. Ob aus Stein, in Form von Gedichten, Sagen und Romanen, als Film und Theaterstück und auch als Oper. 
Der italienische Komponist Gioachino Rossini nahm sich den Stoff Anfang des 19. Jahrhunderts vor, basierend auf dem gleichnamigen Schauspiel von Friedrich Schiller. Das aus Lleida stammende Ensemble „La Baldufa“ hat diese Oper Rossinis 2012 überarbeitet und für Kinder adaptiert. 
Ob und wie „Guillermo Tell“ in dieser Version den Apfelschuss und die Sache mit dem Hohlweg meistert, kann man am 13. Mai um 18 Uhr im Teatro Pérez Galdós in Las Palmas sehen.
Eintritt: 10 Euro
Kartenvorverkauf: www.entradas.com





Leserbrief zu Artikel Guillermo Tell schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias