Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > God Save The Queen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Eine Hommage an Freddie Mercury und die legendäre Band

God Save The Queen





Fotogalerie
24.08.2016 - Kanarische Inseln -
Eine der wohl besten Tribute-Bands der Welt kommt im September auf die Kanaren. God Save The Queen nennt sich die vierköpfige 1998 in Argentinien gegründete Band in Anlehnung  an die Hymne, die die legendäre Rockband Queen stets als letztes Lied bei ihren Konzerten spielte. 
Sänger Pablo Padin verkörpert mit seinem ähnlichen Äußeren und seiner Stimme Freddie Mercury nahezu perfekt, ein Sänger, der mit seinem Tod vor 25 Jahren zur Legende wurde. 
Mit ihren Konzerten hat die Tribute-Band die internationale Kritik begeistert. Dieses Jahr ist sie bereits erfolgreich durch Südamerika getourt und ist jetzt auch in Europa unterwegs.
Karten für die Konzerte im Anexo del Estadio de Gran Canaria (16. September) und im Pabellón Santiago Martín in La Laguna (17. September) gibt es über www.entrees.es und www.festivalmarabierto.com ab 20 Euro. 





Leserbrief zu Artikel God Save The Queen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias