Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Reggaetón mit „Chino y Nacho“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzerte auf drei Inseln

Reggaetón mit „Chino y Nacho“





Fotogalerie
21.09.2016 - Kanarische Inseln -
Zum ersten Mal präsentieren sie sich dem kanarischen Publikum: Das venezolanische Duo Chino y Nacho spielt am 2. Oktober um 22.00 Uhr im Rahmen der „Noche latina“ im Recinto Ferial von Gran Tarajal (25-90 Euro) 
Jesus Miranda (Chino) und Miguel Mendoza (Nacho), auch bekannt als ‚The Mackediches‘, spielten schon als Jungs in verschiedenen Bands ihrer Heimat, bis sie musikalisch zusammenfanden. 2008 brachte das Duo das erste Album ‚Época de Reyes’ heraus.
Obwohl ihre Reggaetón Musik die beiden bekannt machte, gehören auch Stilrichtungen wie Tropical, Urban, Dancehall, Bachata, Salsa und auch Pop-Balladen zu ihrem Repertoire. Ihre aktuelle Single ‚Andas en mi cabeza‘ hat in den USA vor Kurzem Platin-Status erreicht.
Weitere Konzerte: am 30. September, Santa Úrsula, Teneriffa (37-90 Euro) und am 1. Oktober in der Gran Canaria Arena (25-90 Euro).

Kartenvorverkauf: www.mastaquilla.com






Leserbrief zu Artikel Reggaetón mit „Chino y Nacho“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias