Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Poetisches Konzert

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Javier Ruibal

Poetisches Konzert





26.10.2016 - Gran Canaria -
Der Liedermacher, Komponist, Sänger und Gitarrist Francisco Javier Ruibal de Flores Calero wurde 1955 in Cádiz geboren und wuchs mit dem Flamenco, den Tanguillos und Bulerias Andalusiens auf – die musikalische Initialzündung bekam er jedoch von den Beatles, als er neun Jahre alt war. Als seine poetischen Vorbilder nennt er die Dichter der „Generación 27“, zu denen auch Federico García Lorca gehörte.
Ruibal verbindet die Musik seiner Heimat mit Jazz und Pop, arabischer und karibischer Musik. „Irgendwann hatte ich das Bedürfnis, nach einer Musik zu suchen, die es so noch nicht gab, der Musik eines imaginären Landes, das all die Orte einschließt, die mich bewegen und mir gefallen.“ Durch sein charakteristisches Gitarrenspiel, seine poetischen Texte und sein Engagement gilt er als innovative Stimme einer neuen Flamenco-Musik.
Am 11. November um 21.00 Uhr spielt Javier Ruibal im Auditorio Alfredo Kraus.
Eintritt: 18 Euro, Kartenvorverkauf: www.entradas.com






Leserbrief zu Artikel Poetisches Konzert schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias