Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Symphonic Rhapsody of Queen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ein Muss für alle Fans der legendären Rockgruppe

Symphonic Rhapsody of Queen





Fotogalerie
11.01.2017 - Gran Canaria -
Nach fünf aufeinanderfolgenden Tourneen mit ausverkauften Häusern und ihrem erfolgreichen Debüt auf den Kanarischen Inseln sind die mehr als 40 Tänzer und Sänger des One World Symphonic Orchestra mit ihrer monumentalen Musikshow vom 27. bis 29. Januar wieder im Auditorio Alfredo Kraus zu Gast.
In der über zweistündigen Show werden die größten musikalischen Erfolge der britischen Band – von denen es bekanntlich jede Menge gibt – mit Licht, Ton und Farbe zu einer magischen Konzertnacht verwebt.
Die internationalen Gastsänger der aktuellen Tournee sind Patti Russo, die bereits mit Meat Loaf, Queen, Cher und dem Trans-Siberian Orchestra arbeitete, der „deutschen Rockstimme“ von Tommy Heart, der unter anderem mit Status Quo, Creedence Clearwater Revival oder Alice Cooper tourte sowie Thomas Vikström und Pablo Perea, deren Stimmen man aus Disney Produktionen kennt. Ein außergewöhnliches, perfektes Ensemble – ganz im Sinne von Queen. 

Kartenverkauf: www.entradas.com





Leserbrief zu Artikel Symphonic Rhapsody of Queen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias