Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Antiqva Ensemble & Federico Guglielmo

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Barockmusik auf venezianische Art

Antiqva Ensemble & Federico Guglielmo





11.01.2017 - Gran Canaria -
Dieses Konzert, das im vergangenen November abgesagt werden musste, findet nun am 25. Januar um 20.00 Uhr im Teatro Pérez Galdós statt.
Als Direktor und Solomusiker fungiert der Geiger Federico Guglielmo, der als aufgehender Stern am Himmel der mittelalterlichen Musik gilt. Bekannt geworden ist der Italiener vor allem durch seine Vivaldi-Interpretationen, die ihm seitens der Kritik großes Lob für außerordentliche Vielseitigkeit und besonderes interpretatorisches Können einbrachten.
Auf dem Programm „Folías y Pasacalles à la Venecia“ des Antiqua Ensembles stehen einige der bekanntesten Barockmusikwerke der Komponisten Antonio Vivaldi, Evaristo Felice dall’Abaco, Francesco Antonio Bonporti, Guiseppe Tartini, Francesco Maria Veracini und Arcangelo Corelli.

Eintritt: 10 Euro (bereits für November gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit)
Kartenverkauf: www.entradas.com






Leserbrief zu Artikel Antiqva Ensemble & Federico Guglielmo schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias