Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Ein Spaziergang durch Havanna

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mit der Gran Canaria Big Band

Ein Spaziergang durch Havanna





Fotogalerie
08.03.2017 - Lanzarote -
„Kuba ist Musik“, heißt es. Ende der Neunzigerjahre feierte der Son mit der Seniorenband Buena Vista Social Club ein internationales Comeback. Er entstand, ebenso wie der Bolero, die Rumba, der Mambo oder der Chachacha auf Kuba. Als sich diese verschiedenen Stile in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu einer einzigen musikalischen „Soße“ vermischten, war die Salsa geboren.
Am 17. März um 21.00 Uhr lädt die Gran Canaria Big Band in den Theatersaal des Cine Atlantida in Arrecife zu einem „paseo por La Habana“. Die musikalischen Sehenswürdigkeiten ihrer Heimat präsentiert die Kubanerin Virginia Guantanamera (Foto), die seit 2003 über die Bühnen des kanarischen Archipels fegt. Die Presse nennt die Sängerin einen „wahren Wirbelwind, einen Vulkan der Gefühle auf der Bühne“.
Karten: www.ecoentradas.com






Leserbrief zu Artikel Ein Spaziergang durch Havanna schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias