Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > 15. iberoamerikanische Kunsthandwerksmesse

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die beim Publikum äußert beliebte Ausstellung findet vom 24. November bis 3. Dezember auf Teneriffa statt

15. iberoamerikanische Kunsthandwerksmesse

Für weit über hundert kanarische Kunsthandwerker ist die Messe ein obligatorischer Termin. Die „Feria de Artesanía Iberoamericana“ zählt spanienweit zu den größten Messen dieser Art und lockt jedes Jahr viele Besucher in das Messe- und Kongresszentrum in Santa Cruz.



26.11.2006 - Teneriffa - In diesem Jahr findet die Messe vom 24. November bis 3. Dezember statt. Es haben sich rund 300 Kunsthandwerker eingetragen, 115 von Teneriffa, 20 von anderen Inseln des Archipels, 30 vom spanischen Festland und Portugal. Alle übrigen Aussteller kommen aus süd- und mittelamerikanischen Ländern. Als besonderes Gastland ist in diesem Jahr Peru mit mehreren Ausstellern dabei.
Traditionell wird auch jedes Jahr einem Handwerk besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In diesem Jahr wird die Lederverarbeitung im Vordergrund stehen.
 Auf der Verkaufsmesse findet jeder Besucher etwas für seinen Geschmack; ob Silberschmuck aus Kolumbien, Mützen und Pullover aus Lamawolle aus Peru oder geschnitzte Krippenfiguren bis hin zu Kinderspielzeug, Glasarbeiten, Stickereien und kulinarischen Landesspezialitäten gibt es eine bunte Vielfalt an Produkten.
 Auf diese Weise bekommt der Besucher außerdem einen Einblick in die Kultur und die Geschichte jedes Landes. Durch die Arbeiten der Kunsthandwerker kann er etwas über deren Herkunft, ihren Geist und Glauben kennenlernen. 
24.11.-3.12.06 im Messe- und Kongresszentrum in Santa Cruz. Geöffnet von 11 bis 21 Uhr; am 27. u. 28. nur nachmittags ab 16 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt zwei Euro. Schüler zahlen 50 Cent.




Leserbrief zu Artikel 15. iberoamerikanische Kunsthandwerksmesse schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias