Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > „Planetarisches Bewusstsein 2006“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Eine alternative Messe in Puerto de la Cruz

„Planetarisches Bewusstsein 2006“

Vom 5. bis 10. Dezember findet im Veranstaltungssaal Parque San Francisco in Puerto de la Cruz die alternative Messe „Conciencia Planetaria 2006“ („Planetarisches Bewusstsein 2006“) statt.



09.12.2006 - Teneriffa - Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen über 70 verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten, die alle mit der Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität der Teilnehmer und Besucher in direktem Zusammenhang stehen – bei vielen der Veranstaltungen ist die aktive Teilnahme der Besucher also nicht nur möglich, sondern sogar erwünscht. So werden neben Vorträgen, Messeständen mit einem vielfältigen Angebot sowie künstlerischen Ausstellungen, musikalischen oder tänzerischen Vorführungen auch Mini-Workshops und „Hilfestellung in wichtigen Lebensfragen“ angeboten.
Fünf Tage lang können die Besucher hier alles über alternative Medizin und Heilmethoden, Selbsthilfe-Techniken und persönliches Wachstum kennen lernen und zum Teil auch selbst erfahren. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt in Form von vegetarischen Gerichten.

Keine Scheu vor
sprachlichen Hürden


Viele der geplanten Aktivitäten finden auch in deutscher Sprache statt oder werden übersetzt. Und zahlreiche andere Veranstaltungen können problemlos auch ohne gute Spanischkenntnisse besucht werden, da es sich meist um Vorführungen handelt.
Der Eintritt beträgt pro Person und Tag 4 Euro. Die Einnahmen werden den SOS Kinderdörfern und dem Waisenhaus von Puerto de la Cruz gespendet.
Nachfolgend werden nur die wichtigsten Veranstaltungen genannt. Das vollständige Programm finden Sie in der Buchhandlung und dem Reformhaus „Soluciones“ in der C/ Nieves Ravelo, 2, in der Nähe der Plaza del Charco.
Mittwoch, 6.12.: 11.00 Uhr „Breath Walk“ (deutsch) mit Sigrid Eigl; 18.30 Uhr „Yoga“ (Vorführung) mit der Yogalehrerin Ana Violeta Renshaw; 21.00 Uhr „Ha dejado huella“ eine Hommage für Paco Padrón.
Donnerstag, 7.12.: 11.00 Uhr „Tanztherapie“ (deutsch) mit Petra Klein; 18.30 Uhr „Chi Kung“ (Vorführung) mit Víctor Concepción; 20:00 „Breath Walk“ (Vorführung) mit Sigrid Eigl; 21.30 „Humoristischer Abend“ unter anderem mit einem Auftritt der Komikergruppe Trío Zapatista.
Freitag, 8.12.: 11.00 Uhr „Bauchtanz“ (deutsch) mit Sheila; 16.30 Uhr „Familienaufstellung“ (spanisch) mit Loli Moreno; 18.30 Uhr „Pilates“ (Vorführung) mit Fran; 20.00 Uhr „Bauchtanz“ (Vorführung) mit Sheila; 21.30 Uhr „Planetarische Musik“ mit Xavier M°Foks.
Samstag, 9.12.: 11.00 Uhr „Shiatsu“ (deutsch) mit Sigrid Eigl; 18.30 Uhr „Tai Chi“ (Vorführung) mit Víctor Concepción; 20.00 Uhr „Aikido“ (Vorführung) mit Eduardo.
Sonntag, 10.12.: „Treffen mit unseren spirituellen Führern“ (deutsch) mit Renata Schmöller; 18.30 Uhr „Yug-Do“ (Vorführung) von der Yug-Do-Schule Teneriffa; 20.00 Uhr „Cuencos y voz“ (Vorführung) mit Flori Feced; 20.30 Uhr „Por una conciencia sin fronteras“ („Für ein Bewusstsein ohne Grenzen“) mit dem Zen-Meister Denko Mesa; 21.30 Uhr „Bach, ein Weg zur Spiritualität“ mit Marc Peters (1. Chelist des Symphonieorchesters von Teneriffa); 22.00 Uhr „Kollektive Meditation für den Weltfrieden“ geführt von Susana Esteve.






Leserbrief zu Artikel „Planetarisches Bewusstsein 2006“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias