Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Meteoriten in Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Natur- und Völkerkundemuseum erweitert seinen permanenten Inhalt weiter

Meteoriten in Santa Cruz

Nachdem der archäologische Bereich erst kürzlich durch eine neue Mumienausstellung (das Wochenblatt berichtete) vergrößert wurde, stellte die Museumsleitung nun auch im naturwissenschaftlichen Bereich des Natur- und Völkerkundemuseums („Museo de la Naturaleza y el Hombre“) in Santa Cruz de Tenerife einen neuen Bereich vor.



07.03.2008 - Teneriffa - „Meteoriten und ihre Krater“ heißt die Ausstellung, in der mehrere Meteoriten gezeigt werden, darunter der größte je in der Sahara gefundene mit einem Gewicht von 232 kg. Dieser Meteorit ist nach Auskunft des Präsidenten der Inselmuseumsdirektion „das Kronjuwel“ der Ausstellung .
Calle Fuente Morales s/n, Santa Cruz de Tenerife. Geöffnet täglich außer montags von 9.00 bis 19.00 Uhr. Tel. 922 53 58 16.




Leserbrief zu Artikel Meteoriten in Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias