Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Ausstellung historischer Kaleschen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Museum für Geschichte in La Laguna

Ausstellung historischer Kaleschen

Im Museum für Geschichte in La Laguna wurde jetzt eine Sonderausstellung eröffnet, in der zwei historische Kaleschen gezeigt werden. Bei der einen Kutsche handelt es sich um einen schwarzen „Landauer“, der 1786 vom 6. Markgrafen von Villanueva del Prado in London erworben wurde.



Fotogalerie© Noticia
20.12.2008 - Teneriffa - Auch die andere Kutsche ist von großem künstlerischen und historischen Wert.
Die Kaleschen wurden am 11. Dezember von La Lagunas Bürgermeister Fernando Clavijo und der kanarischen Minis­terin für Bildung, Milagros Luis, der Öffentlichkeit vorgestellt. Beide Pferdedroschken wurden für knapp 172.000 Euro im Auftrag der kanarischen Regierung komplett restauriert.
Museo de Historia de Tenerife, Calle San Agustín 22, La Laguna, Tel. 922 82 59 49. Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 9.00 bis 18.30 Uhr.




Leserbrief zu Artikel Ausstellung historischer Kaleschen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias