Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Skulpturen-Ausstellung von Arnoldo Évora

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Noch bis zum 13. Juni im Castillo San Felipe

Skulpturen-Ausstellung von Arnoldo Évora

„Ich möchte glauben, Arnoldo Évora, bewusst oder unbewusst ist der Erbe und Nachfolger von Generationen von Künstlern, die in der Vergangenheit das wachende Gewissen der Gesellschaft und die intellektuelle Vorhut waren…“ erklärte der Kunstkritiker Edloy Cuadra Pedrini bei der Eröffnung der Ausstellung von Arnoldo Évora, Sohn von Puerto de la Cruz, im Kulturzentrum Castillo San Felipe.



Fotogalerie
03.06.2009 - Teneriffa - Der Künstler zeigt eine Gruppe von sechs Skulpturen unter dem Titel „Personajes en una exposición“ – Persönlichkeiten in einer Ausstellung. Zahlreiche Freunde, Bekannte und Kunstfreunde waren bei der Vernissage anwesend. Neben der Skulpturen-Gruppe zeigt Évora noch eine ganze Reihe von sehr provokativ gemachten Kollagen mit sozialkritischer Thematik – vom Golfkrieg bis zur Naturzerstörung auf den Kanaren. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Bilder (je 300 Euro) geht nach Worten des Künstlers an „Ärzte ohne Grenzen“.
Die Ausstellung ist noch bis 13 Juni geöffnet und wird vom 27. Juli bis 1. September in Centro Cultural El Casco in Adeje zu sehen sein.




Leserbrief zu Artikel Skulpturen-Ausstellung von Arnoldo Évora schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias