Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Werke von Eduardo Chillida

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Bis 9. Dezember in den Räumlichkeiten der Fundación Cristino de Vera

Werke von Eduardo Chillida

Vibración muda“ (Stumme Vibration) lautet der Titel einer Ausstellung von Werken des baskischen Künstlers Eduardo Chillida, die seit 9. Oktober und bis 9. Dezember in den Räumlichkeiten der Fundación Cristino de Vera in La Laguna zu sehen ist.



Fotogalerie
24.10.2009 - Teneriffa - Ausgestellt werden sechzehn Werke des verstorbenen Bildhauers und Zeichners, die aus verschiedenen Materialien hergestellt wurden (Stahl, Alabaster, Schamotte). Sie stammen aus dem Fonds des Museo Chillida-Leku in San Se-bastián. Ausgestellt werden auch eine Serie von „Gravitaciones“, eine originäre Erfindung Chillidas, die aus mehreren freihängenden Schichten von Papier oder Filz bestehen.
Kurator der Ausstellung ist übrigens Ignacio Chillida Belzunce, Sohn des berühmten Künstlers.

Geöffnet Mo-Fr 10.00-13.00 u. 17.00-21.00 Uhr, Sa 11.00-13.00 u. 17.00-20.00 Uhr.






Leserbrief zu Artikel Werke von Eduardo Chillida schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias