Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > 25. Regionale Kunsthandwerksmesse der Kanaren

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vom 2. bis 6. Dezember im Messezentrum in Santa Cruz de Tenerife

25. Regionale Kunsthandwerksmesse der Kanaren

Vom 2. bis 6. Dezember laden das Cabildo von Teneriffa und die kanarische Regierung im Messe- und Kongresszentrum in Santa Cruz de Tenerife zur 25. Regionalen Kunsthandwerksmesse der Kanarischen Inseln ein, die seit 1985 abwechselnd in einer der beiden Provinzen des Archipels stattfindet.



Typische Töpferwaren von der Insel La Gomera.
Fotogalerie© WB
Typische Töpferwaren von der Insel La Gomera.
20.11.2009 - Teneriffa - Wie der Wirtschaftsbeauftragte im Cabildo, Efraín Medina, mitteilte, wird angesichts des Erfolges vergangener Ausgaben mit rund 40.000 Besuchern gerechnet.
206.000 Euro wird die Organisation dieser Messe kosten, für die sich bereits 190 Teilnehmer angekündigt haben, darunter Vertreter aller sieben Inseln.
Die Messe bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, um die vielfältigen, handwerklichen Traditionen des Archipels näher kennen zu lernen. Natürlich werden die Produkte auch zum Kauf angeboten.
Die traditionelle iberoamerikanische Kunsthandwerksmesse, die üblicherweise um diese Jahreszeit stattfindet, entfällt in diesem Jahr, um zu vermeiden, dass beide Kunsthandwerkstreffen sich überschneiden.
Der Eintritt ist frei.




Leserbrief zu Artikel 25. Regionale Kunsthandwerksmesse der Kanaren schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias