Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Ausstellungen im April und Mai

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ausstellungen im April und Mai

Derzeit finden auf der Insel zahlreiche Ausstellungen statt:



22.04.2010 - Teneriffa - - Ab dem 29.4. wird im Zentrum TEA (Sta. Cruz) „Picasso und die afrikanische Skulptur“ gezeigt (tägl. außer Mo, 10 - 20 Uhr).
- Der Maler Pedro González, 1927 in La Laguna geboren, ist einer der bekanntesten zeitgenössischen kanarischen Künstler. Bis zum 8.5. werden 85 seiner teils großformatigen Acryl-Gemälde gezeigt. Häufige Motive sind Menschen, besonders Frauen, in Landschaften sowie Portraits. Zu sehen im Centro del Arte La Recova (Sta. Cruz). Mo - Sa 11 - 13 u. 18 - 21 Uhr.
- Das Werk des kanarischen Malers Jero Maldonado, der Konkretes mit dem Surrealismus expressionistisch verbindet, ist bis zum 9. Mai im Ausstellungssaal des Instituto Cabrera Pinto in La Laguna zu sehen.
- „Inseln des Lichts“ heißt die Photoausstelung von Künstlern der Kanaren, Azoren, aus Sizilien und Puerto Rico, die jeweils die Ansichten ihrer Insel vermitteln. Im Ausstellungsraum des Stadtparks García Sa­nabria (Sta. Cruz) bis 3.5.
- Bis zum 30.4. wird in der Casa Lercaro in La Laguna die Geschichte internationaler Comic-Figuren und -Hefte gezeigt sowie ihr Einfluss auf die zeitgenössische Kultur.
- Das Museo Municipal de Bellas Artes an der Plaza del Principe in Sta. Cruz ist mit seinen 14 Ausstellungsräumen an sich schon sehenswert. Bis zum 5.5. sind dort abstrakte Zeichnungen von Francisco Acosta zu sehen, die von Landschaften aus Lanzarote inspiriert sind. Di - Fr 10 - 20 Uhr, Sa, So 10 - 14 Uhr.




Leserbrief zu Artikel Ausstellungen im April und Mai schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias