Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Historische deutsche Fotografie auf den Kanarischen Inseln

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In der Casa Colón in Las Palmas

Historische deutsche Fotografie auf den Kanarischen Inseln

In der Casa Colón in Las Palmas de Gran Canaria läuft bis 6. November eine Ausstellung historischer deutscher Fotografie auf den Kanarischen Inseln.



Fotogalerie
20.10.2011 - Gran Canaria - Gezeigt werden Aufnahmen aus den Jahren 1890 bis 1940, die an die deutsche Präsenz auf den Kanaren seit Ende des 19. Jahrhunderts erinnern. Erste Verbindungen von Deutschland zu den Kanaren gab es bereits ab 1888 mit der Inbetriebnahme der bekannten Woermannlinie von Hamburg nach Süd-West-Afrika, die in Las Palmas Station machte und damit den Beginn des Tourismus auf den Inseln markierte.
Die Ausstellung entstand aus einer Zusammenarbeit der regionalen Industrie- und Handelsbehörde mit dem Deutschen Konsulat Las Palmas.
Vom 25. November bis 16. Dezember ist die Ausstellung dann im Tourismuszentrum von San Bartolomé de Tirajana zu sehen.
Öffnungszeiten der Casa Colón: Mo-Fr 9.00 - 19.00 Uhr. Sa 10.00 - 18.00 Uhr.  So u. feiertags 10.00 - 15.00 Uhr.




Leserbrief zu Artikel Historische deutsche Fotografie auf den Kanarischen Inseln schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias