Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > „Ciudades“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ausstellung von Jorge Pombo

„Ciudades“

„Hinter der Überlagerung der Gebäudefotos steht der Begriff des architektonischen Zappings als Metapher für das kulturelle Zapping“, erklärt Autor Jorge Pombo (Barcelona, 1973) die Kunst seiner Bilder und gibt zu, damit eine gewisse Konfusion zu bezwecken.



Jorge Pombo, Öl auf Leinwand, 160 x 190 cm „Las Palmas de Gran Canaria - New York“. 2011.
Fotogalerie
Jorge Pombo, Öl auf Leinwand, 160 x 190 cm „Las Palmas de Gran Canaria - New York“. 2011.
28.01.2012 - Gran Canaria - Der Künstler besuchte im Juni 2011 Las Palmas de Gran Canaria, wo er diverse Aufnahmen machte, die er in einigen seiner Werke verarbeitet hat.
Die Ausstellung ist bis 24. Februar in der Galería Manuel Ojeda, Calle Buenos Aires 3, in Las Palmas de Gran Canaria zu sehen.
Geöffnet Montag bis Freitag von 10.30 bis 13.30 und 18.00 bis 21.00 Uhr.
www.galeriamanuelojeda.com




Leserbrief zu Artikel „Ciudades“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias