Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Rapa Nui – Polynesien

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Neue Ausstellung im Pyramidenpark in Güímar

Rapa Nui – Polynesien

Im Völkerkundemuseum Pirámides de Güímar wurde eine neue Ausstellung eröffnet, die den Titel „Rapa Nui – Polynesien, Überleben unter extremen Bedingungen“ trägt.



Fotogalerie
28.01.2012 - Teneriffa - Zur Eröffnung kamen Cabildo-Präsident Ricardo Melchior, eine Repräsentantin der Osterinsel und die Vizebürgermeisterin der Stadt Güímar. Inhalt der Ausstellung ist die Lebensweise und Kultur der Menschen auf der isolierten Osterinsel.
Die neue Ausstellung wird fester Bestandteil des Museums und erweitert so die bestehende Sammlung. In einer Zelthalle erfahren Besucher viel Wissenswertes über die Kultur und Geschichte der Bewohner der Osterinsel.
Das Völkerkundemuseum in Güímar ist täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.




Leserbrief zu Artikel Rapa Nui – Polynesien schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias