Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Die Summe der Wunder

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die Summe der Wunder

Die Stiftung CajaCanarias zeigt anlässlich der „Bajada de la Virgen 2013“ auf El Hierro eine Fotografieausstellung über dieses religiöse Fest.



Fotogalerie
07.07.2013 - El Hierro - Die Wanderausstellung „Suma de las maravillas. El Hierro y la Bajada de la Virgen de los Reyes“, die verschiedene Orte der Insel besuchen wird, besteht aus 28 großformatigen Bildern des Fotografen Fernando Cova del Pino, die die Schönheit der Insel und die Besonderheit ihrer Traditionen hervorheben. Die erklärenden Texte dazu schrieb Carlos Rodríguez Morales.
Die Ausstellung kann bis 10. Juli an der Plaza de Santiago in Valverde (El Hierro) besucht werden. Vom 12.7. bis 27.7. ist sie an der Avda. Marítima in La Restinga zu sehen, vom 30.7. bis 14.8. an der Plaza Matías Padrón Montero in El Pinar, vom 20.8. bis 4.9. bei der Plaza de Tigaday in Frontera, vom 6. bis 21.9. auf dem Kirchplatz von Isora und vom 24.9. bis 9.10. auf dem Kirchplatz von San Andrés.




Leserbrief zu Artikel Die Summe der Wunder schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias