Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Kleine Künstler stellen aus...

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Instituto de Estudios Hispanicos Puerto de la Cruz

Kleine Künstler stellen aus...

In den vergangenen Monaten hat der österreichische Maler Karl Durkowitsch mit den Kindern aus dem Waisenhaus Matilde Téllez in Puerto de la Cruz Malkurse veranstaltet.



05.12.2013 - Teneriffa - Dabei wurde er von der Psychologin Nuria Hernández Abrante aus Puerto de la Cruz unterstützt, denn bekanntlich trägt eine derartige schöpferische Tätigkeit in dieser Phase des kindlichen Lebens wesentlich zur Entwicklung bei. Diese Malkurse, die den Kindern offensichtlich große Freude bereitet haben, standen unter den Titel „Mi Casa – Mi Puerto“ (mein Haus – mein Puerto de la Cruz) und wurden von dem Kameramann Thies Temmen in einem Video dokumentiert, das bereits in Youtube zu sehen war.
Jetzt sollen die Bilder der kleinen Künstler in einer Ausstellung gezeigt und auch zum Verkauf angeboten werden. Gleichzeitig stellt Karl Durkowitsch auch eigene Arbeiten aus.
Die Einnahmen aus dem Verkauf der Bilder sollen te­ilweise dem Heim Matilde Téllez in Puerto de la Cruz zugute kommen.
Die Ausstellung wird im Instituto de Estudios Hispanicos in der Calle Quintana in Puerto de la Cruz zu sehen sein und zwar vom 13. Dezember bis 20. Januar. Die feierliche Eröffnung findet am 13. Dezember um 20 Uhr statt, bei der die Kinder sowie die Initiatoren dieser lobenswerten Aktion anwesend sein werden.
Bereits im vergangenen Winter hatte Karl Durkowitsch mit behinderten Kindern und Jugendlichen des Verbandes Asmipuerto gemalt und die Arbeiten in Kulturzentrum Castillo San Felipe in Puerto de la Cruz ausgestellt.
Im Herbst vergangenen Jahres hatte er außerdem eine Ausstellung in Restaurant Kafka in der Altstadt von Puerto de la Cruz veranstaltet, wo eines seiner Bilder zugunsten der Spendenaktion des Wochenblatts „Aus Geben wächst Segen“ versteigert wurde.




Leserbrief zu Artikel Kleine Künstler stellen aus... schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias