Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Lambert von Bommel stellt in Puerto de la Cruz aus

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Instituto de Estudios Hispanicos de Canarias

Lambert von Bommel stellt in Puerto de la Cruz aus

„El otro Tenerife“ – das andere Teneriffa - ist der Titel der Ausstellung des holländischen Künstlers Lambert van Bommel, die vom 6. bis 25. Februar im Instituto de Estudios Hispanicos in Puerto de la Cruz zu sehen ist.



Fotogalerie
24.01.2014 - Teneriffa - Van Bommel zeigt dort seine großformatigen Aquarelle, für die er vorwiegend kanarische Motive gewählt hat. Die Vernissage findet am 6. Februar um 19.30 Uhr statt und wird von Claudia Traub präsentiert.
Lambert van Bommel, Jahrgang 1945, wurde in Holland geboren. Er war Schüler der Königlichen Akademie für bildende Künste in Den Haag, wo er seine Abschlussprüfung mit summa cum laude bestand. Im Laufe seiner künstlerischen Laufbahn wurde er mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Bereits 1995 kam er zum ersten Mal nach Teneriffa, und die Insel mit ihrem Licht, dem heimlichen Zauber, den wunderbaren Menschen und den unzähligen, herrlichen Motiven ließ ihn nicht mehr los. Und so ließ er sich 2000 endgültig hier nieder. Seither lebt und arbeitet er im Norden Teneriffas.
Die Ausstellung ist Montag, Mittwoch und Freitag von 11.00 bis 13.00 und 18.00 bis 20.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.
Instituto de Estudios Hispanicos de Canarias, C/ Quintana 18, Puerto de la Cruz.
Tel.  922 388 607
www.iehcan.com




Leserbrief zu Artikel Lambert von Bommel stellt in Puerto de la Cruz aus schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias