Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Gastronomiemesse „GastroCanarias“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Mai in Santa Cruz

Gastronomiemesse „GastroCanarias“

Vom 21. bis 23. Mai wird im Messe- und Kongresszentrum von Santa Cruz de Tenerife zum ersten Mal die Gastro-Messe „GastroCanarias“ stattfinden. Dieses Branchen­event soll Fachbesucher ebenso ansprechen wie kulinarisch interessierte Verbraucher und Unternehmer, Fachleute und Gastronomieliebhaber vereinen.



10.05.2014 - Teneriffa - An etwa 50 Messeständen werden dem Publikum Neuheiten und Produkte der gastronomischen Szene präsentiert. Parallel dazu werden Meisterklassen für Fachleute angeboten. Vorträge, Weinproben und Koch-Workshops sowie verschiedene Wettbewerbe werden die Fachmesse außerdem beleben.

Regionaler Köche-Wettbewerb

Im Rahmen der Fachmesse werden nicht nur die Aussteller ihre Neuheiten und Produkte zeigen, sondern auch verschiedene unterhaltsame Events die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen. So wird zum Beispiel der regionale Wettbewerb „Campeonato de Cocineros de Canarias“ im Rahmen der Messe ausgetragen, bei dem die besten Küchenchefs der Inseln die Kochlöffel schwingen. Für den diesjährigen Wettkampf hatten sich 33 Köche beworben, unter denen ein Komitee 10  Bewerber von verschiedenen Inseln ausgewählt hat, die am Mittwoch, dem 21. Mai gegeneinander antreten werden: Eduardo Domínguez de León (Restaurante Tiziano, Hotel Villa Cortés, Teneriffa), Alberto González Margallo (Restaurante Clavijo 38, Teneriffa), Jonatan Motos Ferrán (Hotel Sheraton Salobre Golf, Gran Canaria), Jorge Peñate Batista (Restaurante Las Aguas, Hotel Bahía del Duque, Teneriffa), Vidal Pérez Rañal (Restaurante Puesta de Sol, Apartamentos Colón, La Palma), David Pérez Ruiz (Restaurante Hotel Stratvs, Lanzarote), Mikel Portugal Redondo (Restaurante Tres Estrellas, Gran Canaria), David Resende Brandao (Hotel Princesa Yaiza, Lanzarote), Manuel Román Alemán (Enoteca El Zarcillo, Gran Canaria) und Víctor Suárez González (Restaurante MB, Hotel Abama, Teneriffa).

Ebenso wird ein Cocktail-Wettbewerb ausgetragen, bei dem Barkeeper mit akrobatischem Flaschenwirbel das Publikum begeistern werden, und auch bei dem Wettbewerb der Schinkenschneider und der Bierzapfer wird es für die Messebesucher etwas zu erleben geben.
In einem separaten Bereich wird unter dem Titel „Isla de Vino“ der Wein der Kanarischen Inseln vorgestellt, und in einer Modenschau werden Neuheiten der Berufsbekleidung in der Gastronomie vorgestellt.
Alle Informationen und das Programm von GastroCanarias können über die Website www.salongastronomicodecanarias.com abgerufen werden.






Leserbrief zu Artikel Gastronomiemesse „GastroCanarias“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias