Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 272 (3/2017) vom 8. - 21. Februar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Ausstellung über Anne Frank

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Aufklärung und Vorbeugung

Ausstellung über Anne Frank





Fotogalerie
09.03.2016 - Teneriffa -
Fotografien aus Familienalben, beschreibende Texte dazu und ein Dokumentarfilm mit dem Titel „La corta vida de Ana Frank“ (alles auf Spanisch) bilden den dokumentarischen Stoff, aus dem die Ausstellung „Ana Frank, una historia vigente“ über das Leben von Anne Frank und den Horror des Holocaust entstanden ist, die bis 15. April im Ausstellungssaal der Stiftung Mapfre Guanarteme in La Laguna zu sehen ist.
Ziel der Ausstellung, die von Juan Parra Martí, Projektleiter für Spanien der internationalen Abteilung der Anne Frank Stiftung, eröffnet wurde, ist es, insbesondere Jugendliche, aber auch generell alle Besucher über die Gefahren des Antisemitismus, des Rassismus und der Diskriminierung aufzuklären und die Bedeutung von Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie hervorzuheben, erklärte Juan Parra Martí.
Die Ausstellung ist geöffnet von 10.00 bis 13.00 und 18.00 bis 21.00 Uhr. Fundación Mapfre Guanarteme
Plaza de San Cristóbal, 20, 2. Stock
La Laguna





Leserbrief zu Artikel Ausstellung über Anne Frank schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias