Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Größte Weihnachtskrippe

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Auf 10.000 Quadratmetern

Größte Weihnachtskrippe





07.12.2016 - Fuerteventura -
Es ist die größte Weihnachtskrippe der Kanarischen Inseln, die seit fast 20 Jahren zahlreiche Besucher in den Barranco Pilón, mitten im Stadtzentrum von Puerto del Rosario, zieht. In der Regel wird sie am zweiten Wochenende im Dezember mit einem festlichen Krippenspiel eröffnet. In den Wochen danach steht die Krippenlandschaft bis zu Dreikönig täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr den Spaziergängern offen.
Beim Schlendern durch den Barranco entdeckt man auf einer Fläche von über 10.000 qm mehr als 50 liebevoll und architektonisch detailgetreu installierte, zum Teil bewegliche Konstruktionen und Bauten aus dem Inselalltag. Rund 100 Figuren und viele Tiere bevölkern diese Landschaft. Das letzte Stück des Weges führt zum Stall von Bethlehem.
Der genaue Eröffnungstermin stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.





Leserbrief zu Artikel Größte Weihnachtskrippe schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias