Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Theater > Piratenlegende – „Va el Alma por Pasar“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
»Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Premiere des spanischsprachigen Theaterstücks

Piratenlegende – „Va el Alma por Pasar“

Die kanarische Theaterkompanie, „Medio Almud Teatro“, welche zuletzt wegen ihrer erfolgreichen Gastspielreise nach Frankfurt am Main, im Januar diesen Jahres von sich reden machte, feiert am Donnerstag, dem 23. April um 21.00 Uhr im Teatro Cine Realejos Premiere ihrer neuesten Produktion, bevor es im Juni auf Venezuelatournee geht.



23.04.2009 - Teneriffa - Das Piratenstück, welches auf kanarischen Legenden und Mythen beruht, wurde vom Autor und Journalist, Cirilo Leal, geschrieben und vom Regisseur, Manuel Luis, inszeniert. Das abenteuerliche Drama, welches auf der Kanareninsel, La Palma, spielt, handelt unter anderem von der kanarischen Heldenfigur, Balthasar Martín, (Felipe García) oder dem berühmten Piraten „Pata de Palo“ (Elías Pérez) und seinem Überfall auf die Stadt Santa Cruz de la Palma. Die Fäden ziehen allerdings eine betrügerische Dame (Antonia Jaster) und kein minderer als der Teufel in Person (Anatolio Luis).
Musikalisch unterlegt wird die Darstellung, in der Fecht-szenen und dramatische Momente sich mit Tanz und körperlichem Ausdruck abwechseln, erneut vom Meister Domingo Corujo (Schweifgitarre) und den klassischen Gesangsstimmen von Mónica Pérez und Guillermo Martín. Das Bühnenbild kreierte Imeldo López und die aufsehenerregenden Kostüme stammen von den international bekannten Designern Marcos Marrero, María Díaz und Juliana Serrano. Die Schirmherrschaft übernahm die kanarische Regierung und unterstützt wird das Projekt von der Stadt Los Relejos.
Weitere Vorstellungen finden am 24. und 25. April ebenfalls um 21 Uhr statt. Eintritt: 6 Euro. Kartenvorverkauf ab Montag, dem 13.April von 18-20 Uhr oder an der Abendkasse (eine Stunde vor Vorstellungsbeginn) im Teatro Cine Realejos, Calle San Augustín, (neben der Kirche) Los Realejos.




Leserbrief zu Artikel Piratenlegende – „Va el Alma por Pasar“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias