Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 272 (3/2017) vom 8. - 21. Februar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Theater > „Die Schule der Piraten“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
»Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Theater in der deutschen Schule Tabaiba

„Die Schule der Piraten“

Die deutsche Schule Colegio Alemán (Tabaiba) läd ein: Das Theaterstück “Die Schule der Piraten” wird am 01.02.2011 um 19 Uhr (der 02.02.2011 ist schulfrei) von den Schülern der Klassen 4-6 aufgeführt.



Fotogalerie
15.01.2011 - Teneriffa - Das Stück ist für Kinder im Alter von ca. 5 bis 12 Jahren geeignet.
Inhalt:
Die Geschwister Timo (der Piraten-Fan) und Tina werden mithilfe des Buches von Timo versehentlich auf die geheime Pirateninsel Lanzafuerte gezaubert.
Hier ist die Piratenschule. Doch die alten Lehrer-Piraten haben ein sehr großes Problem:
Einige der jungen Piraten wollen einfach nicht böse und gefährlich sein, wie echte Piraten eigentlich sein sollten…
Also gibt es nun Unterrichtsfächer wie: „entern lernen”, „böse sein”…
Aber ob die jungen Piraten nun doch böse werden und was die Eltern der Kinder denken und erleben….bleibt erstmal ein Geheimnis.
 
Der Eintritt ist frei!




Leserbrief zu Artikel „Die Schule der Piraten“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias