Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Theater > Theaterstück „Maskerade“ im Haus Michael

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
»Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Theaterstück „Maskerade“ im Haus Michael

Am Donnerstag, dem 07.02. und Freitag, dem 08.02. gastieren jeweils um 17 Uhr Frau Maila Barthel und Frank Augustin aus Berlin im Haus Michael.



Fotogalerie
24.01.2013 - Teneriffa - Vielen Theaterfreunden ist Maila Barthel aus den vergangenen Jahren mit ihren Monolog-Stücken „Best-Seller“ und „Kaufrausch“ bekannt und auch Frank Augustin war bereits mit ihr in der katholischen Kirchengemeinde zu Gast. Dieses Jahr haben die beiden – rechtzeitig zur Karnevalszeit – das Stück „Maskerade“ im Gepäck. Einen unterhaltsamen Comedy-Chanson-Abend.
Maila Barthel arbeitet seit 1996 als Schauspielerin am Theater und im Fernsehen, ist seit 2006 auch als freiberufliche Autorin tätig und tritt seit geraumer Zeit gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Frank Augustin (Musiker, Komponist und Texter) auf.
Der Eintrittspreis zu den Aufführungen beträgt jeweils 10 Euro. Darin enthalten ist ein Getränk, welches im Anschluss an die Aufführung serviert wird. Hier besteht dann auch die Möglichkeit zum Gespräch mit den Künstlern.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 24. Januar.

Hildegard Knef-Chanson-Abend

Eine Woche später, am Donnerstag, dem 14.02. und Freitag, dem 15.02. steht jeweils um 17 Uhr im Haus Michael ein Hildegard Knef-Chanson-Abend von und mit Maila Barthel und Frank Augustin auf dem Programm. Eine Hommage an die großartige Schauspielerin, Sängerin und Autorin unter dem Titel „Rote Rosen“.
Das Berliner Duo Maila Barthel (Gesang) & Frank Augustin (Piano) lässt es rote Rosen regnen: Jede Blüte trägt den Duft der Erinnerung an den vielseitig talentierten Star seiner Zeit.
Eintritt: 10 Euro. Darin enthalten ist ein Getränk, welches im Anschluss an die Aufführung serviert wird.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 31. Januar.






Leserbrief zu Artikel Theaterstück „Maskerade“ im Haus Michael schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias