Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Theater > Puerto aus der Sicht der Bürger

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
»Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Theaterstück am 25. Juli im Teatro Timanfaya

Puerto aus der Sicht der Bürger





15.07.2015 - Teneriffa -
Im Rahmen eines innovativen Projekts haben sich zwölf Bürger aus Puerto de la Cruz zusammengetan und sich über die Identität ihrer Stadt Gedanken gemacht. Das Ergebnis wird in Form eines Theaterstücks – von Menschen aus Puerto für Menschen aus Puerto – am 25. Juli um 21.00 Uhr im Teatro Timanfaya vorgestellt.
Anahí Turpín, Carlos Ríos, Carmen Hernández, Carmen de León, Conchi Hernández, Darío González, Diego Cejas, Magüi Padrón, Menchu Cejas, Pedro Pacheco, Ulrike Maassen und Mónica Lorenzo erzählen von ihren Erlebnissen und ihren Schlussfolgerungen über das Leben in der Urlauberstadt in Teneriffas Norden, sowohl mit Zuneigung zu ihrer Heimatstadt als auch mit objektiv-kritischem Unterton und Selbstironie gespickt. 
Karten für „En lenguas del Puerto te veas“ (auf Spanisch) können über https://www.facebook.com/teatrotimanfaya vorbestellt oder am 24. und 25. Juli von 10.00 bis 14.00 Uhr und von 18.00 bis 21.00 Uhr an der Verkaufsstelle des Teatro Timanfaya erworben werden.





Leserbrief zu Artikel Puerto aus der Sicht der Bürger schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias