Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Sport > Sport für den guten Zweck

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
»Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Kyodai Open Tenerife 2013: Eine Begegnung der Kampfkünste

Sport für den guten Zweck

Am Samstag, dem 1. Juni, wird das Hotel Maritim zum Schau- und Treffplatz einer internationalen Gemeinde der Kampfsport-Fans.



Fotogalerie
24.05.2013 - Teneriffa - Der Sportclub Kyodai Spain veranstaltet den Kyodai Open Tenerife 2013 – ein offener Wettkampf für alle Kampfsportarten und Teilnehmer ab 4 Jahren. Die Teilnehmer werden Formenlauf vorführen und in Einzel- und Teamkämpfen gegeneinander antreten.
Hinter dem Sportclub Kyodai Spain stehen die Brüder Luis und Leo Cruz, die den Kampfsport Kyodai Ryu vor einigen Jahren aus Südamerika nach Teneriffa brachten. Gegründet in den 90er Jahren  vereint Kyodai Ryu traditionelles Karate mit Elementen der modernen Selbstverteidigung und setzt im Unterricht auch einen wichtigen Akzent auf die persönliche Weiterentwicklung und die Wertevermittlung. So hat der Club ein soziales Werk ins Leben gerufen, dessen Ziel die Unterstützung benachteiligter Kinder und Familien auf Teneriffa ist. Alle Einnahmen, die aus dem großen Sportevent erzielt werden, z.B. durch die Anmeldegebühren der Teilnehmer und Firmen-Sponsorings aus Puerto de la Cruz, wie Arena Sport, Tiendas Base, Pizzeria Vicolo, Pub-Bar Limbo, Cafetería Marilú, Hotel Maritim, Puerto Print, Futorocoup, etc. werden dem spanischem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt. Die Mittel dienen auch zum Erhalt des Gratisunterrichts von Kyodai Ryu für Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunkten Puertos.
Zuschauer sind herzlich willkommen! Los geht’s ab ca. 11.00 Uhr mit Vorführungen der verschiedenen Kampfsportschulen Teneriffas. Die Wettkämpfe beginnen ab 12.00 Uhr mit der jüngsten Kategorie, ab ca. 18.00 Uhr werden die Grand Champions Forms und Schwarzgurte antreten. Der Eintritt ist frei, es wird um eine 1-Kilo-Lebensmittelspende pro Zuschauer gebeten, die anschließend an das  Rote Kreuz weitergereicht wird.   
Anmeldungen zur Teilnahme werden noch am gleichen Tag vor Ort bis 11.00 Uhr entgegengenommen.
Weitere Infos unter Telefon 663 298 523 (Luis Cruz) oder über die E-Mail-Adresse: kyodaiopen@gmail.com.




Leserbrief zu Artikel Sport für den guten Zweck schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias