Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Sport > Basketball-WM auf Gran Canaria

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
»Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

NBA-Stars sorgten in Maspalomas und bei Freundschaftsspiel gegen Slowenien für Furore

Basketball-WM auf Gran Canaria

Die 17. Basketball-Weltmeisterschaft der Herren findet zwischen dem 30. August und dem 14. September 2014 in Spanien statt. Zu den Austragungsorten dieser WM, bei der 24 Nationalmannschaften gegeneinander antreten, gehört auch die nagelneue Sportarena in Las Palmas de Gran Canaria, wo in den letzten Wochen im Vorfeld des WM-Auftaktes diverse Freundschaftsspiele stattfanden.



Am Strand von Maspalomas begegnete die Mannschaft der USA den Fans. Gran Canarias Cabildo-Präsident José Miguel Bravo de Laguna (Mitte vorn) formt mit zwei anderen Vertretern der Inselverwaltung das Okay-Zeichen mit den Fingern.
Fotogalerie© EFE
Am Strand von Maspalomas begegnete die Mannschaft der USA den Fans. Gran Canarias Cabildo-Präsident José Miguel Bravo de Laguna (Mitte vorn) formt mit zwei anderen Vertretern der Inselverwaltung das Okay-Zeichen mit den Fingern.
07.09.2014 - Gran Canaria - Am 17. August traten in der Vorbereitungsrunde die Mannschaften von Spanien und dem Senegal gegeneinander an, was mit einem 88:49-Sieg für Spanien ausging. Am 26. August trat der amtierende Weltmeister USA in seinem letzten Vorbereitungsspiel in der Gran Canaria Arena gegen Slowenien an. Der Sieg der Favoriten aus den Vereinigten Staaten (101:71) war keine Überraschung. Auf Gran Canaria sorgten NBA-Superstars wie DeMarcus Cousins (Sacramento Kings), Derrick Rose (Chicago Bulls), Rudy Gay (Sacramento Kings) und James Harden (Houston Rockets) auch schon am Tag zuvor für Aufsehen. Zahlreiche Fans und Autogrammjäger kamen am Tag vor dem Spiel gegen Slowenien in Maspalomas zusammen, um die Stars bei einem Fotoshooting für die Presse aus der Nähe zu sehen.
In der Gruppenphase, die am 4. September endet, finden täglich drei Spiele der Gruppe D in Las Palmas statt. In dieser Gruppe spielen die Teams von Litauen, Australien, Slowenien, Angola, Mexiko und Südkorea jeweils gegeneinander.
Die Achtelfinalspiele finden am 6./7. September, die des Viertelfinals am 9./10. September und die Halbfinalspiele am 11./12. September statt. Das Spiel um Platz drei steht am 13. September und das Finale am 14. September in Madrid auf dem Programm. 
Zu den Top-Favoriten zählen neben dem Titelverteidiger USA auch Spanien (Weltmeister 2006), die nicht nur im Heimvorteil sind, sondern auch hervorragende Spieler wie Pau Gasol von den Chicago Bulls und seinen Bruder Marc Gasol von den Memphis Grizzlies mit an Bord haben. Laut Experten ebenfalls nicht zu unterschätzen sind die Teams Frankreich, Litauen, Argentinien, Slowenien und Griechenland.
Achtzehn Teams standen als Teilnehmer der WM 2014 nach den Qualifikationsturnieren fest. Außerdem nimmt Spanien als Gastgeberland und die USA als Goldmedaillengewinner bei Olympia 2012 automatisch teil. Zusätzlich vergab die FIBA vier sogenannte „Wild Cards“ um die Zahl von 24 Teams zu erreichen. Der Deutsche Basketball Bund zog, ebenso wie Italien, seine Kandidatur um eine „Wild Card“ zurück, nachdem die FIBA bis zuletzt nicht bekannt gab, wie hoch die Gebühr dafür sein würde. Die „Wild Cards“ für die WM 2014 gingen schließlich an Brasilien, Finnland, Griechenland und die Türkei.
Die Übertragungsrechte für die Weltmeisterschaft 2014 des Basketball-Weltverbands FIBA für Deutschland hat der Sender Sport1, der sämtliche Spiele live überträgt.




Leserbrief zu Artikel Basketball-WM auf Gran Canaria schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias