Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 272 (3/2017) vom 8. - 21. Februar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Sport > Copa del Rey: Liga ACB spielt auf Gran Canaria um den Pokal

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
»Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

König Felipe VI kommt zur Siegerehrung

Copa del Rey: Liga ACB spielt auf Gran Canaria um den Pokal

Die 79. Ausgabe des nationalen Pokalwettbewerbs im Basketball wird vom 19. bis 22. Februar auf Gran Canaria ausgetragen. Die acht qualifizierten Teams der ACB Liga werden an diesen vier Tagen gegeneinander antreten. Die Gegner der Viertelfinalspiele wurden ausgelost, was ergab, dass am 19. und 20. Februar FC Barcelona gegen Valencia Basket Club, Unicaja gegen Bilbao Basket, FIATC Joventut gegen Gastgeber Herbalife Gran Canaria und Real Madrid gegen CAI Zaragoza antreten werden.



Fotogalerie© ACFI Press
22.02.2015 - Gran Canaria - Bei der Auslosung spielten zwei Karnevalsköniginnen und zwei Schönheitsköniginnnen die Glücksfeen (Foto) und verliehen der spannenden Ziehung den Glanz.
Ebenso wie die Viertelfinale werden die beiden Halbfinale (am 21. Februar) und das Finale in der neuen Gran Canaria Arena in der Hauptstadt Las Palmas gespielt.
Zum Endspiel am Sonntag, dem 22. Februar wird Spaniens König Felipe VI nach Gran Canaria reisen. Das Siegerteam wird den begehrten Pokal aus seinen Händen in Empfang nehmen. Für König Felipe ist es die erste Copa del Rey seit seiner Proklamation im Juni vergangenen Jahres und für die Kanarischen Inseln wird es der erste Besuch des neuen Königs sein. Ob Königin Letizia ihren Gatten zu dem Sportevent begleiten wird, ist nicht bekannt.
Um den Pokal Copa de España de Baloncesto wird seit 1933 jährlich gespielt. Während der Franco-Ära wurde er Copa del Generalísimo genannt, seit 1977 heißt er Copa del Rey.
Der Pokal wird nach dem Final-Eight-Modus ausgetragen. Bei Saisonhalbzeit qualifizieren sich die besten acht der Liga automatisch. Der Pokal wird dann als ein viertägiges Playoff-Turnier an einem festen Austragungsort – dieses Jahr Gran Canaria – ausgespielt.
Die meisten Siege in der Geschichte des Pokals können die Teams Real Madrid und FC Barcelona vorweisen. Das kanarische Team Herbalife Gran Canaria träumt vom Einzug ins Finale.




Leserbrief zu Artikel Copa del Rey: Liga ACB spielt auf Gran Canaria um den Pokal schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias