Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fiestas de Mayo mit Blumenschau in Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Da der Stadtpark García Sanabria weiter geschlossen ist, findet die Blumenausstellung beim Teatro Guimerá statt

Fiestas de Mayo mit Blumenschau in Santa Cruz

Im Mai feiert Santa Cruz nicht nur groß den „Día de la Cruz“ am 3.5., sondern über mehrere Wochen auch die „Fiestas de Mayo“, in deren Rahmen die berühmte Blumenschau stattfindet. Da der Stadtpark García Sanabria wegen Sanierungsarbeiten weiterhin geschlossen ist, muss die Blumenschau auch in diesem Jahr andernorts stattfinden.



Auf dem Poster, mit dem die Stadt in diesem Jahr die „Fiestas de Mayo“ ankündigt, spielen Kinder eine wichtige Rolle. Am 7. Mai findet auch ein Wettbewerb statt, bei dem die schönsten Kinder-Trachten ausgewählt werden.
Fotogalerie
Auf dem Poster, mit dem die Stadt in diesem Jahr die „Fiestas de Mayo“ ankündigt, spielen Kinder eine wichtige Rolle. Am 7. Mai findet auch ein Wettbewerb statt, bei dem die schönsten Kinder-Trachten ausgewählt werden.
28.04.2006 - Teneriffa - Und auch die Plaza de España, an der schon fleißig gebaut wird, fällt dieses Jahr als Veranstaltungsort aus. Hier das Veranstaltungsprogramm:
Fr, 28.4., 21 Uhr: Wahl der Festkönigin im Parque La Gallega.
Die Blumenschau findet zwischen dem 29. April und dem 7. Mai in der Straße Imeldo Serís und auf dem Platz vor dem Teatro Guimerá und dem Kunstsaal La Recova statt. Die Eröffnung ist am 29.4. um 18 Uhr. An den übrigen Tagen kann die Ausstellung von 10 bis 21 Uhr besichtigt werden.
Di, 2.5., 20 Uhr: Blumenopfer für die Schutzheilige des Archipels am Monument der Virgen de Candelaria bei der Plaza de España. Auftritte von Folkloregruppen.  Ab 21 Uhr findet die traditionelle „Gran Fiesta Canaria“ (Trachtentanzfest) statt, dieses Jahr rund um die Straße La Noria im gleichnamigen Ortsteil. Der Eintritt ist frei. Typische Tracht ist Pflicht.
Mi, 3.5., ab 9 Uhr: Großer Wettbewerb der blumengeschmückten Kreuze in allen Ortsteilen.
Fr, 5.5., 18-21 Uhr: Veranstaltung „Santa Cruz, Capital del Bolero“ in der Straße Imeldo Serís und auf der Plaza San Francisco.
So, 7.5., 19 Uhr: Wettbewerb traditioneller und typischer Inseltrachten für Kinder auf der Plaza de La Candelaria.
Sa, 13.5., ab 17 Uhr: „Paseo Romero“ – Trachtenumzug über die Calle La Noria.
So, 21.5., 14 Uhr: Wettbewerb typischer Gerichte und Speisen beim Castillo Negro.
26.5. bis 4.6., tägl. 11-14 und von 17-21.30 Uhr: Buchmesse auf der Plaza de Candelaria.




Leserbrief zu Artikel Fiestas de Mayo mit Blumenschau in Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias