Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Erntedankfest mit „Romería“ in Los Realejos

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am 28. Mai findet die Romería statt

Erntedankfest mit „Romería“ in Los Realejos

Jetzt beginnt auf den Kanarischen Inseln allmählich wieder die „Fiestas-Zeit“. Hauptereignis sind zweifellos die von religiösem Brauchtum ebenso wie von kanarischer Folklore geprägten Erntedankfeste, die ab Mai stattfinden.



Allerorts auf den Kanaren beginnen jetzt die fröhlichen Erntedankfeste. Dabei spielt der „Baile de Magos“ – der Tanzabend unter freiem Himmel eine große Rolle. Bis zum Morgen wird zur Folkloremusik getanzt und gefeiert.
Fotogalerie© Ayto. Icod
Allerorts auf den Kanaren beginnen jetzt die fröhlichen Erntedankfeste. Dabei spielt der „Baile de Magos“ – der Tanzabend unter freiem Himmel eine große Rolle. Bis zum Morgen wird zur Folkloremusik getanzt und gefeiert.
10.05.2006 - Teneriffa - In Los Realejos werden derzeit die „Fiestas de Mayo“ gefeiert. Höhepunkt ist der festliche Trachtenumzug, die Romería Regional, am 28. Mai.
Hier das weitere Festprogramm:
Fr, 12.5., 18 Uhr: Örtlicher Wettbewerb der offenen Weißweine. 21 Uhr: Auftritt der städtischen Schule für traditionelle Tänze im Haus der Kultur.
So, 14.5., 13.30 Uhr: Riesenpaella auf der Plaza Viera y Clavijo. Organisiert vom Lions Club Los Realejos. 18 Uhr: „Fiesta Canaria“ auf der Plaza Viera y Clavijo.
Mo, 15.5., 20 Uhr: Feierliches Hochamt in der Kirche Apóstol Santiago. Anschliessend „Romería Chica“ und Tanzabend auf der Plaza.
Mi, 17.5., 17.45 Uhr: Klassikkonzert der Musikschule auf der Plaza Viera y Clavijo.
Do, 18.5., 21 Uhr: Modernes Konzert der Musikschule auf der Plaza Viera y Clavijo.
Fr, 19.5., 21 Uhr: 7. Nationales Folklorefestival.
Sa, 20.5., 22 Uhr: Großer Trachtentanzabend „Baile de Magos“ auf der Plaza Viera y Clavijo, Avda. Los Remedios und Calle Dr. González.
Do, 25.5., 10 Uhr: „Tag der Tradition“ auf dem Messegelände (Finca El Llano).
Fr, 26.5., 17 Uhr: Eröffnung der Kunsthandwerksmesse (Plaza Finca El Cercado).
Sa, 27.5., 10 Uhr: Kunsthandwerksmesse (Plaza Finca El Cercado). 10 Uhr: Viehmarkt mit Ochsengespannen, Jagdhunden, Pferde-Dressurwettbewerb etc. auf dem Messegelände (Finca El Llano). 22 Uhr: Folklorefestival „Festival de las Islas“ auf der Plaza Viera y Clavijo.
So, 28.5., 10 Uhr: Kunsthandwerksmesse (Plaza Finca El Cercado). 12 Uhr: Feierliches Hochamt in der Kirche Apóstol Santiago. Anschl. große „Romería“ – Trachtenumzug. Abends Tanz auf der Plaza.
Mo, 29.5., 11 Uhr: Pferde-Sortija (Finca El Llano). 16 Uhr: Pferde-Wettbewerb (Finca El Llano). 20 Uhr: Feierliches Hochamt in der Kirche Apóstol Santiago, anschliessend Prozession und Feuerwerk.
Di, 30.5. – „Día de Canarias“ – Regionalfeiertag der Kanarischen Inseln –, 12 Uhr: Konzert auf der Plaza Viera y Clavijo. 17 Uhr: Kinder-Trachtentanzfest auf der Plaza Viera y Clavijo.




Leserbrief zu Artikel Erntedankfest mit „Romería“ in Los Realejos schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias